Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Natürlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen.

Seniorenresidenz in Polen

Seniorenresidenz in Polen

In Deutschland stehen Angehörige, die versuchen einen Familienangehörigen (wie Mama oder Papa) in ein betreutes Wohnen unterzubringen, oftmals vor einer sehr schweren Aufgabe. Zu viele überfüllte Seniorenheime, zu teure Unterhaltskosten und so eine fehlende Überzeugung. So war es auch in unserem Fall. Wir haben allerdings eine perfekte Lösung gefunden: eine Seniorenbetreuung in Polen.

Weiter Weg zum Glück – Seniorenheim in Deutschland

Meine Mama ist mittlerweile 82 Jahre alt und immer mehr merkte ich, dass es für sie schwieriger wurde, allein in ihrer Wohnung zu leben. Leider bietet die Wohnung von mir und meiner Familie nicht genügend Platz, um einen weiteren Bewohner aufzunehmen. Aufgrund meiner Arbeit und die Versorgung der Familie wurde es für mich immer schwieriger sich zusätzlich auch noch, um meine Mama zu kümmern. Ich machte mir lange Gedanken und erzählte ihr dann von der Möglichkeit in ein Seniorenheim zu ziehen. Sie stimmte mir zu und gab grünes Licht für die Suche nach einem freien Platz. Doch was dann geschah, war die reinste Enttäuschung. Ich besuchte jede Seniorenresidenz in unserer Nähe und überall erhielt ich die gleiche Antwort: Tut uns leid, wir sind bereits voll belegt. Ich erweiterte meine Suche und auch hier Fehlanzeige. Ich machte mich weiter schlau und musste erfahren, wie schwer es ist, einen Platz für meine Mama zu finden. Und selbst wenn, wir könnten uns ein gutes betreutes Wohnen, wohl kaum leisten.

Betreutes Wohnen? Eher nicht!

Ich machte mir weiter Gedanken und machte mich weiterhin schlau und stieß auf eine Alternative für ein Seniorenheim: Eine 24-Stunden Pflege. Hierbei sollte meine Mama direkt zu Hause von einem Pflegeunternehmen betreut werden und das rund um die Uhr. Das klang auf alle Fälle nicht so schlecht, denn meine Mama hätte so, in ihrer Wohnung bleiben können und wäre dennoch gut betreut. Doch ich wollte ihr eigentlich nicht, ihr Leben komplett aus der Hand nehmen. Ich wünschte ihr Kontakte mit Menschen in ihrem Alter und doch zumindest noch ein wenig Privatsphäre. Ich kam zu dem Entschluss, dass eine 24-Stunden-Pflege mit wechselnden Pflegerinnen nicht die optimale Lösung für meine Mama ist. Ich selbst hatte dabei kein gutes Gefühl. Ein weiterer Aspekt für eine Entscheidung gegen ein betreutes Wohnen in Mamas Wohnung, war auch hier die Zuzahlung, die monatlich erfolgen muss. Das passte alles einfach nicht.

Seniorenbetreuung in Polen - einfach gut!

Ich wollte jedoch nicht aufgeben und wurde für meinen Einsatz und den Wunsch meiner Mama ein schönes Restleben bieten zu können belohnt. Bei der Suche nach einer Unterkunft mit einer rund um Betreuung stieß ich auf die Seite www.erania.de, einer Seniorenresidenz in Polen. Gelegen an der schönen polnischen Ostseeküste, war ich mir sicher, dass diese Umgebung meiner Mama gefallen würde. Da es scheinbar in unserer direkten Umgebung keine freien Plätze in einem Wohnheim geben würde, informierte ich mich etwas genauer über die Seniorenbetreuung in Polen. Ich habe in mir gewisse Vorstellungen, wie ich mir eine Betreuung meiner Mama vorstelle. Und ich kam zu dem Entschluss, dass die Seniorenresidenz in Polen zumindest in der Internetpräsenz alle meine Erwartungen erfüllt: Pflegekräfte mit viel Erfahrung und Fachwissen, Fachärzte vor Ort und Wahrung der eigenen Persönlichkeit. Die letzten Zweifel verflogen, als ich mir ein eigenes Bild der Seniorenbetreuung in Polen machte und nun absolut überzeugt und begeistert war. Die Aufnahme und Abwicklung lief ohne Probleme und schon bald konnte meine Mama in ihr neues zu Hause ziehen. Es dauerte auch nicht lange, bis sie erste Bekanntschaften geschlossen hatte und ich habe das Gefühl, das es ihr richtig gut geht. Und mir auch!

Die lange Suche nach einer geeigneten Unterkunft mit einer rund um Pflege gestaltete sich, besonders innerhalb Deutschlands sehr schwer, wurde jedoch mit der Seniorenresidenz in Polen belohnt. Eine einmalige Umgebung und fachkundiges Personal sorgen dafür, dass es den Bewohnern zu jeder Zeit gut geht. Ich bin froh, das ich in Deutschland nicht fündig geworden bin und für meine Mama ein wundervolles neues zu Hause zu finden.